Das Festgeldkonto der Moneyou


Moneyou Festgeldkonto

Das Festgeldkonto der Moneyou liegt schon seit geraumer Zet mit an der Spitze des Festgeld Vergleichs. Das Ersparte ist bei Moneyou in guten Händen. Die Einlagen sind pro Sparer bis 100.000 € durch die niederländische Einlagensicherung und zwischen 100.000 bis zu 250.000 € durch die freiwillige Einlagensicherung des Bundesverbandes deutscher Banken geschützt. Das bedeutet, die Spareinlagen sind bei der ABN AMRO Bank N.V. bis zu 250.000 € abgesichert.

Welche Laufzeiten gibt es bei der Moneyou ?

Die Moneyou bietet zwei Laufzeiten an. Die sechsmonatige Laufzeit bringt zur Zeit eine Rendite von 0,35% p.a. und die zwölfmonatige Laufzeit bringt eine Rendite von 0,35% p.a. . Die Zinszahlung erfolgt am Ende der Laufzeit.

Stand: 14.05.2019

Vorteile des Moneyou Festgeldkontos

Das Festgeldkonto ist kostenlos. Auch eine vorzeitige Auflösung ist jederzeit gebührenfrei möglich. Bei Auflösung vor Ende der vereinbarten Laufzeit beträgt der Zinssatz 0,30% (beim Festgeld 6 Monate Laufzeit und beim Festgeld 1 Jahr Laufzeit). Einzige Voraussetzung ist, dass der Kunde über die komplette Einlage verfügt, Teilabhebungen sind nicht möglich. Die Mindesteinlage beträgt nur 500,00 Euro; eine Höchsteinlage gibt es nicht. Moneyou bietet auch ein Online-Banking auf dem Smartphone an.

Fazit für das Festgeldkonto der Moneyou

Die angebotenen Zinssätze sind auch in Bezug zur Laufzeit Spitze. Von besonderem Vorteil ist die Möglichkeit der vorzeitigen gebührenfreien Auflösung. Der Zinssatz von 0,30% p.a.  bei vorzeitiger Auflösung kann sich auch noch sehen lassen. Das Festgeldkonto der MoneYou ist empfehlenswert.