DKB Bank senkt die Kreditzinsen


DKB Bank Privatdarlehen

Die EZB (Europäische Zentralbank) hat vor kurzem den Leitzins noch einmal auf das Rekordtief von 0,50% p.a. gesenkt, dadurch werden die Kredite für die Endkunden günstiger. Die Geldanleger werden diese Entwicklung bedauern da durch diese Maßnahme die Tagesgeld- und Festgeldzinsen sinken; die Kreditinteressenten können sich dagegen freuen.

Auch die DKB Bank nutzt die aktuelle Leitzinslage dazu ihren Kunden attraktivere Kreditzinsen zu bieten. Die Konditionen der DKB Bank findet man unter Kredit Vergleich.

Vorteile des Darlehens

Damit wird das DKB-Privatdarlehen noch attraktiver für den Endkunden. Der angegebene Zinssatz ist bonitätsunabhängig über alle Laufzeiten. Die Kreditsummen sind sehr variabel gehalten und die Laufzeiten ebenso. Zusätzliche Kosten fallen für das Privatdarlehen nicht an. Sondertilgungen sind jederzeit möglich und zusätzlich bietet die DKB Bank optional eine Restschuldversicherung an. Die DKB Bank verspricht eine schnelle Entscheidung und eine schnelle Auszahlung.

Wozu eignet sich das Darlehen ?

Das Privatdarlehen eignet sich für die Finanzierung eines neuen Autos, für die Neueinrichtung einer Wohnung, um bestehende Kredite umzuschulden oder um sich andere Wünsche zu erfüllen. Der Kredit ist nicht zweckgebunden.

Die Produktdetails des DKB-Privatdarlehen im Überblick:
• Kreditsummen zwischen 2.500,- und 50.000,- Euro
• Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten
• Restschuldversicherung optional abschließbar
• keine zusätzlichen Kosten
• flexible Rückzahlungszeiträume

Fazit

Besonders vorteilhaft ist die Bonitätsunabhängigkeit des Kreditangebotes. Zudem ist die kostenfreie Sondertilgung ein Plus. Der zur Zeit gültige effektive Jahreszins ist im Rahmen des üblichen. Mit dem Abschluss des DKB-Privatdarlehens sind die Konditionen fest für die gesamte Laufzeit festgeschrieben. Das Privatdarlehen ist zu empfehlen.