Renault Bank Tagesgeld ist neu auf dem deutschen Markt


Renault Bank Tagesgeld

Die Renault Bank bietet ein attraktives Tagesgeldkonto an. Die Renault Bank direkt ist die Online-Filiale der Renault Bank. Das Tagesgeldkonto bei der Renault Bank direkt ist eine attraktive und sichere Geldanlage.

Verwendung des Anlagebetrages bei der Renault Bank

Die Renault Bank verwendet den Anlagebetrag für die Autofinanzierung der Renault Kunden. Das bedeutet, das dem Anlagekapital immer eine Sicherheit gegenüber steht. Da bei der Kreditvergabe immer eine Kreditwürdigkeitsprüfung voraus geht, ist das Kapital bei der Renault Bank sicher.

Zinsen für das Tagesgeldkonto

Am 02.09.2014 senkte die Renault Bank den Zins für Tagesgeld um 0,10 % p.a. auf 1,10 % p.a.. Dieser Neukundenzinssatz (1,10%) ist für 3 Monate garantiert. Der Zinssatz  für Bestandskunden beträgt 1,00 % und ist variabel.

Mindest- und Höchsteinlage

Es gibt keine Mindesteinlage und die Höchsteinlage beträgt 1.000.000 EUR.  Das Kapital wird also ab dem ersten Cent bis zu 1 Millionen Euro zum gleichen Zinssatz verzinst.

Konteröffnung

Um ein Tagesgeldkonto bei der Renault Bank zu eröffnen, benötigt man ein deutsches Referenzkonto. Das Referenzkonto wird für alle Transaktionen mit dem Tagesgeldkonto verwendet. Das normale Girokonto bei der Hausbank kann als Referenzkonto verwendet werden.

Einlagensicherung der Renault Bank

Die Renault Bank direkt unterliegt der Einlagensicherung nach EU-Richtlinie. Das bedeutet das die Geldanlage bei der Renault Bank direkt in jedem Fall bis 100.000 EUR abgesichert ist.

Renault Bank Tagegeldkonto auf einen Blick

  • 1,10% Zinsen p.a. für Neukunden ab dem ersten Cent garantiert für 3 Monate
  • 1,00 % Zinsen p.a. für Bestandskunden, variabel
  • Absicherung bis zu 100.000 EUR
  • Kapital ist jederzeit online verfügbar
  • keine Laufzeiten, keine Kontoführungsgebühren

(Stand: 01.12.2015)

Fazit für das Tagesgeldkonto

Der derzeitige Zinssatz bietet zur Zeit keine andere Bank. Die Renault Bank bietet zwar keine Zinsgarantie an, aber mit einer Höchsteinlage von 1.000.000,00 Euro ist diese Anlage nicht nur für Tagesgeldhopper sehr interessant. Durch die monatliche Zinsausschüttung kann der Zinseszinseffekt genutzt werden.