HypoVereinsbank


Info: Die HypoVereinsbank (HVB) zählt zu den führenden Finanzinstitutenin Deutschland. Zu ihren Kernkompetenzen gehören das Geschäft mit Privat- und Geschäftskunden, mittelständischen und großen, auch international tätigen Firmenkunden, ferner das Wealth Management sowie das internationale Kapitalmarktgeschäft.Die HVB gehört der europäischen UniCredit an.

Diese nimmt eine führende Stellung in den wohlhabendsten Regionen und den am schnellsten wachsenden Märkten in Europa, insbesondere auch in Zentral- und Osteuropa, ein. Innerhalb der UniCredit ist die HVB das Kompetenzzentrum für das gesamte Kapitalmarktgeschäft der Gruppe.

Geschichte: Die HypoVereinsbank bildet den Mittelpunkt des Bankenstandortes München. Im Jahr 2005 wird die HypoVereinsbank Mitglied der europäischen Bankengruppe UniCredit. Sie ist heute eine der größten privaten Banken in Deutschland und blickt auf eine lange, bewegte Geschichte zurück, die schon im 18. Jahrhundert begann.Die HypoVereinsbank ist im Jahr 1998 aus der Fusion der Bayerischen Vereinsbank mit der Bayerischen Hypotheken- und Wechsel-Bank hervorgegangen.

Beide Münchner Banken prägten Bayern. Zahlreiche weitere Fusionen und Übernahmen ergänzen die Geschichte. Zu den Vorgängerbanken der HypoVereinsbank zählt zum Beispiel auch die Bayerische Staatsbank, die bereits 1780 in Franken gegründet wurde, und ebenso gehört die Vereins- und Westbank aus Hamburg zu den Ästen des Stammbaumes.

Einlagen-sicherung: Die UniCredit Bank AG ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. (BdB)
empfehlenswertes Produkt:

Girokonto

HVB – Konto Online

 

  •  Kostenlose Kontoführung
  •  Kein Mindestgeldeingang
  •  Gratis Mobile B@nking App
  •  SMS-Service und kostenloser mobileTAN-Service
  •  Kostenlos Bargeld abheben mit der HVB EC-Karte an über 27.000 Geldautomaten in über 18 Ländern
  •  Kostenloses Online Banking
  •  Kostenlose HVB MasterCard – ab 6.000 € Jahresumsatz (sonst 20 Euro p.a. / ab 3.000 € Jahresumsatz 10 Euro p.a.)
  •  kostenloser Zugang zum Online Banking (HVB Direct B@nking) auf hvb.de
  •  Kostenlose Überweisungen an Terminals in 615 HVB Filialen
  •  Telefonbanking: 2,50 € je Inlandsüberweisung durch einen Service-Mitarbeiter des HVB Telefonbankings
  •  Dispokredit auf Wunsch beantragbar und bonitätsabhängig

zum Angebot:

Konto 468x60

Produkte: Kredit        (siehe Kredit Vergleich)Girokonto  (siehe Girokonto Vergleich )
Letzte  Artikel: Lesen Sie hier alle Artikel über die Hypovereinsbank

Bitte geben Sie hier Ihre Bewertung ab und schreiben Sie über Ihre Erfahrungen:

(Durchschnitt 0,1 bedeutet: noch keine Bewertung)

HypoVereinsbank




HypoVereinsbank


1

Kundenservice

0/10

    Guthabenzinsen

    0/10

      Sollzinsen

      0/10


        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

        *